Tansania Partnerschaft

Seit 1982 besteht eine Partnerschaft mit der Konde-Diözese im Südwesten Tansanias. Im Rahmen dieser Partnerschaft finden regelmäßig Jugendbegegnungen statt.


Die Broschüren der Begegnungsreisen sind als Druckversion auf Anfrage in der Geschäftsstelle der EJM erhältlich.
Bei Interesse an Vorträgen über die Begegnungsreisen oder Tansania einfach Kontakt mit den Referent:innen aufnehmen. 

Die nächste jugend­begegnung...

... hätte eigentlich vom 02. bis 23. August 2020 in Grafrath bei München statt gefunden. Thema wäre “Pamoja - Gemeinsam für eine gerechtere Welt” gewesen. Was statt dessen wie und welcher Form statt finden kann, können wir leider nicht sagen. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier.

 

die letzte jugend­begegnung...

.. fand im September 2018 in der Konde-Diözese in Tansania statt. Gemeinsam mit einer Jugendgruppe aus der Diözese haben wir unter anderem die Kirchengemeinden Mbeya Iwambi, Tumaini, Katumba, Tukuyu, Kandete, Manow Itete, Mwakeleli, Matema, Mababu und Kyela besucht. Dort haben wir Einrichtungen der Kirche wie Krankenhäuser, Schulen und Kinderheime gesehen, aber auch gemeinsame Aktivitäten mit den Jugendlichen aus den einzelnen Gemeinden standen auf dem Programm. Während der gemeinsamen Zeit in Matema am Lake Nyasser haben wir uns mit den Themen Gerechtigkeit und Einfluss des (christlichen) Glaubens auf die aktuelle Kultur in beiden Ländern beschäftigen. Während der Zeit haben wir Interessierte über Instagram auf dem Laufenden über unsere Begegnung halten.