Spielefreizeit

"Deine Nerven liegen blank. Du merkst wie langsam Panik in dir hochsteigt. Dir ist klar, dass du jetzt  schnell handeln musst, sonst ist es endgültig vorbei…. Die Luft ist so dick, dass du sie mit deinem Schwert in Streifen schneiden könntest. Es riecht modrig. Eine Mischung aus brackigem Wasser und altem Stroh. 
„Zu Hilfe!“
Wie bist du eigentlich nur in diese Lage geraten? Ein kalter Schauer läuft Deinen Rücken herunter. Ein klappern deiner Rüstung holt Dich aus deinen Gedanken zurück. Dein Schild hängt schwer an deinem linken Arm und es scheint so, dass es auf einmal eine Tonne wiegt. 
„Zu Hilfe!“ 
War der Schild schon immer so schwer? Deine Plattenrüstung nimmst du überhaupt nicht wahr, doch du bemerkst das Schwert in deiner Rechten. Es fühlt sich gut an, das mit Leder umwickelte Heft des Langschwerts zu umklammern. Irgendwie gibt es dir Kraft und Sicherheit…
„Zu Hilfe edle Ritterin, zu Hilfe!“ gedämpft durch deinen gepolsterten Metallhelm vernimmst du die Rufe des hilflosen Bäckersohns. Es schienen Stunden vergangen zu sein als du die Szenerie erblicktest, doch sind es in Wahrheit nur Sekunden. 
Ein ausgewachsener Höhlentroll nähert sich langsamen Schrittes des Jungens, welcher sich in der Ecke der Höhle zusammenkauert hat. Noch drei Schritte und er hat ihn in seiner Gewalt. Der Troll ist sicher um die vier Meter groß und seine steinige, ledrige Haut hat an manchen Stellen schon Moos angesetzt.
Jetzt ist keine Zeit zum Denken, sondern zum Handeln! Du musst den Jungen retten, das verlangt der Kodex….. WAS MACHST DU?!"

… Ja, das ist die Frage, was machst du? 
Das ist keine Fantasy-Geschichte über irgendeinen Ritter, sondern über dich! DU bist der Held in dieser Geschichte und DU kannst entscheiden wie sie weitergeht! Also, was machst du?
Willkommen auf der Spielefreizeit der EJM!
Wir nehmen uns ein ganzes Wochenende Zeit und spielen gemeinsam mit Dir und anderen „Nerds“ wirklich viele abgefahrene Spiele. Das oben beschriebene Format „Pen and Paper“, bei welchem man mit anderen Spielern verrückte Abenteuer durchlebt, ist nur ein Beispiel unter vielen. An diesem Wochenende kannst du den Weltraum erforschen, Armeen befehligen, die Welt vor dem Untergang retten, Rätsel lösen oder einfach eine Partie Schach spielen. Dabei musst du nicht alleine daheim vor dem Computer sitzen, sondern kannst es gemeinsam mit gleichgesinnten Brettspielfreunden vor Ort genießen.  Wir haben dutzende Brettspiele zur Verfügung und freuen uns auch darauf, wenn du welche mitbringst. 


Für dieses Wochenende gibt es zwei besondere Regeln… 
1.    Geh besser nicht später als 4 Uhr morgens ins Bett….
2.    …. denn um 10 Uhr gibt’s Frühstück. 
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann meld dich an! Wir freuen uns auf dich!

 

<------- Hier geht's zur Anmeldung