Regionen


Es gibt bei der Evangelischen Jugend München, sechs Regionen, die den Prodekanatsbezirken des Dekanats München entsprechen.
Mitte, Nord, West, Süd, Südost und Ost.

Schwerpunkte der Arbeit sind unter anderem:


1. Ausbildung von Ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Ehrenamtliche Mitarbeitende in der Jugendarbeit erhalten eine Grundqualifikation auf dem Jugendleiter-Grundkurs. Sie lernen folgende Themen kennen und probieren diese in Übungen aus:

  • Gruppenpädagogik
  • Spielpädagogik
  • Aufbau von Gruppenstunden und Programmen
  • Leitung und Teamarbeit
  • Freizeiten
  • Geschlechtsbewusste Jugendarbeit
  • Prävention vor Sexuellem Missbrauch
  • Aufsichtspflicht
  • Strukturen evangelischer Jugendarbeit
  • Spiritualität
  • Reflexion

2. Begleitung und Unterstützung der Ehrenamtlichen bei der Gremienarbeit.

Regionaljugendkammer und Regionaljugendkonvent

3. Beratung von Kirchengemeinden in Fragen der Jugendarbeit

4. Beratung und Begleitung von Ehrenamtlichen